Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Damned World 2.0 Mystery/Serien/Crossover RPG. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kate Graham

Chaoslady

  • »Kate Graham« ist weiblich
  • »Kate Graham« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 91

Stimmung: Dein Ernst?

Nebenwirkung: Keine Kekse bitte!

Postingart: Roman- und Kurzpostings

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Februar 2017, 11:34

Greater Good | Hp | 1926 | Ilvermorny

» THE GREATER GOOD «
PRE POTTER
JAHR 1926
FSK 16

» what is happening? «
Boston, Massachusetts, 1926. Im St. Rackharrow Krankenhaus für magische Unfälle und Katastrophen herrscht Hochbetrieb, denn soeben hat ein Angriff auf die amerikanische Zauberergemeinschaft das Volk erschüttert. Ersten Informationen zufolge handelt es sich bei den Tätern um eine Gruppierung die sich "Walpurgisritter" nennt und hinter denen der in Europa aufstrebende schwarzmagische Zauberer Gellert Grindelwald steht. Nach kleineren Übergriffen in letzter Zeit hat sich die Zahl der Opfer nun dramatisch erhöht. Der Magische Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika, kurz MACUSA, muss nun handeln, da auch der Druck aus der Zauberergemeinschaft immer größer wird. Es heißt nun selbst Bündnisse zu schließen und die internationale magische Zusammenarbeit zu stärken. Dies betrifft nicht nur die Regierungen, man hat sich auch dazu entschlossen schon bei den Schulen anzufangen. Der letzten Aussendung nach sollen in diesem Schuljahr Gäste aus dem britischen Hogwarts an der amerikanischen Zaubererschule Ilvermorny erwartet werden. Man hat sich dazu entschlossen eine Delegation des 7. Jahrgangs nach Amerika zu schicken, um die Bande zu stärken und voneinander im Kampf gegen die schwarzmagische Bedrohung lernen zu können. Doch nicht bei allen Schülern in Ilvermorny stößt dieser Besuch auf Gegenliebe. Noch dazu wo ihr geliebtes Quodpot gegen Quidditch ersetzt wird, um den Gästen ein Gefühl von Heimat zu geben. So folgt es, dass es hier zu Rebereien und Konkurrenzkämpfen kommt, während sich außerhalb der Schlossmauern die Welt auf einen Krieg vorbereitet.

Ähnliche Themen

Thema bewerten